Feuerschröpfen

In meiner Praxis wird auf traditionelle und moderne Weise geschröpft!

Alle Schröpfmethoden gehören zur Ausleitung | Entgiftung.

Sie sind eine Art Reiztherapie, arbeiten mit Unterdruck, und unterstützen den Organismus maßgeblich dabei, sich zu reinigen und das "Feuer" (Stoffwechsel) wieder zu entfachen.

Gradient
Das Schröpfen
in jeglicher Form ...

kann eine ausgezeichnete, positive Unterstützung des Stoffwechsels, zur Normalisierung und Ausbalancierung des Organismus sein.

Wie bei allen naturheilkundlichen Therapien kann eine Erstverschlechterung eintreten, die erfahrungsgemäß als gutes Zeichen - der Körper spricht auf die Behandlung an - zu bewerten ist.

Gradient
Das Feuerschröpfen kann effektiv dazu beitragen...
 
  • die Durchblutung anzuregen

  • den Lymphfluss zu fördern

  • den Abfluss von Zellgiften und Schlackestoffen zu aktivieren

  • Schmerzen zu lindern

  • das Immunsystem anzuregen,...

Schröpfbehandlung
Gradient
Feuerschröpfen 
ist empfehlenswert...



 

  • nach schulmedizinischen Therapien
    (Antibiotika- Einnahme, Operationen, Chemotherapie, Bestrahlung, etc.)

  • bei funktionellen Organbeschwerden

  • Beschwerden des Bewegungsapparates

  • Rückenschmerzen

  • Verspannungen

  • funktionelle Herzbeschwerden

  • Unruhe

  • Migräne und Kopfschmerzen

  • Erkrankungen des Verdauungssystems

  • Anregung des Blut- Lymphsystems