Behandlung
Rücken & Bewegungsapparat

Rückenschmerzen, Gelenkprobleme und deren Folgen
sind zur 
Volkskrankheit Nr. 1 geworden!

Wenn Sie unter einer oder mehreren der folgenden Beschwerden leiden, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit die folgenden Therapien die Richtigen für Sie!

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Schwindel

  • eingeschränkte Kopfdrehung

  • Nackenschmerzen

  • Gleichgewichtsstörungen

  • Tinnitus

  • Schleudertrauma  

  • Ischialgie

  • Hexenschuss

  • Gelenkschmerzen

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Gicht

  • Wirbelverschiebungen (Blockaden)

  • Bandscheibenvorfall

  • Beckenschiefstand

  • Beinlängendifferenzen

  • Muskelverspannungen

  • Sportverletzungen

  • ständige Müdigkeit

  • Schlafstörung

  • organische Beschwerden, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule zusammenhängen können etc.

Gradient
Atlas - Therapie
Vitalogie nach
Dr. Huggler

Sie wissen gar nicht, dass Ihr Atlas (1. Halswirbel) verschoben ist!?
Eine Fehlstellung des Atlas kann eine ganze  Ketten-reaktion von Beschwerden - beginnend vom Kopf, Kiefer-gelenk bis zu den Fußspitzen - hervorrufen, und das gesamte Skelett incl. Muskelapparat negativ beeinflussen.

 

Lassen Sie uns einfach nachschauen
und gleich korrigieren!

Gradient
Die Rücken - und Wirbelsäulentherapie
nach Dorn

Rückenschmerzen und nichts hilft?
Haben Sie gewusst, dass Rückenschmerzen und  Wirbel die blockiert sind, mit Beschwerden des Herz- Kreislaufsystems oder anderen organischen Problemen zusam-menhängen können?
Sie wollen die Blockaden auflösen?

 

Versuchen Sie es doch mal mit der klassischen Dorn - Behandlung!

Gradient
Die Pulsations - Schröpf - Massage
mit dem
Pneumatron 200

Ihr Rücken und die Muskulatur ist ständig verspannt und tut pausenlos weh?
Schmerzende Gelenke bei jeder Bewegung?

Dann benötigen Sie eine Therapie mit immenser Tiefenwirkung!

Unverzichtbar, nicht nur bei Muskel- und Gelenkbeschwerden, ist eine intensive Behandlung mit dem Pneumatron 200!

Gradient

Um Ihre Beschwerden gezielt und nachhaltig behandeln zu können,
besteht eine Therapie aus einem Komplex
von mindestens 6 Behandlungen.
Diese setzen sich aus den oben genannten, und bei Bedarf -
aus weiteren Behandlungstechniken zusammen.