Dr. Wilhelm Schüßler

Gradient
Dr. Wilhelm Schüßler
 
DSC_0462 (2).JPG
Gradient
Genialer Arzt und Forscher



 

Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 - 1898),  entwickelte vor mehr als 130 Jahren eine Heilweise mit Mineralstoffverbindungen.
Er  bezeichnete  sie  damals biochemische  Funktionsmittel. 
Heute nennen wir sie ganz einfach Schüßler - Salze.

Dr. Schüßlers Annahme war, dass mit homöopathisch aufbereiteten Mineralstoffen, Störungen in der Verteilung dieser Mineralstoffe im Körper, überwunden werden könnten.
Bereits kleinste Mengen ermöglichen eine direkte Aufnahme und Verwertung.
Gestörte Zellfunktionen sollen dadurch wiederhergestellt und normalisiert werden,  und  der Kranke wieder gesunden.


Dr. Schüßler fand die 12 Basismittel.
Die Forschungen gingen nach seinem  Tod weiter.
Es wurden weitere Mineralstoffverbindungen gefunden, die Ergänzungsmittel.
Bis heute sind 21 Ergänzungsmittel bekannt.